Schülerseminare zur beruflichen Orientierung

Seminare zur beruflichen Orientierung unterstützen die Berufsvorbereitung an Schulen. Typische Maßnahmen aus diesem Bereich sind Berufswahlseminare, Kompetenz- und Potentialanalysen, Eignungsdiagnostiken sowie Kommunikations-, Sozialkompetenz- und Bewerbertrainings, die wir in Kleingruppen oder im Klassenverband durchführen.

Entscheidend für den Erfolg berufsorientierender Maßnahmen sind die Qualität der Konzepte und die fachlichen Kompetenzen des eingesetzten Personals.

Fuchs Konzepte verfügt über die entsprechenden Voraussetzungen. Im Auftrag von Schulen und kommunalen Einrichtungen führten unsere Trainerinnen und Trainer in den vergangenen Jahren Orientierungsseminare mit tausenden Schülerinnen und Schülern durch.

Eine Auswahl unserer aktuellen Angebote finden Sie in den folgenden Seminarskizzen. Natürlich stellen wir Ihnen auch weiterhin maßgeschneiderte Programme zusammen. Wir beraten Sie gerne!

Abitur - und dann? Ein Seminar zur Berufs- und Studienwahl

Das Seminarmodul nimmt speziell die Berufs- und Studienorientierung an Gymnasien in den Fokus. In drei intensiven Tagesveranstaltungen setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit zentralen Phasen der beruflichen Orientierung auseinander: Interessenfindung und Selbstreflexion, Information und Wissensvertiefung, Konkretisierung und Bewerbungsprozess. Wir organisieren für Sie die Maßnahme und beteiligen dabei Hochschulen, Betriebe und Einrichtungen aus der Region.

Kick-Off zur Berufswahl

Der Startschuss für Schülerinnen und Schüler, die sich bei der Berufswahl unsicher sind und ergänzend zur schulischen Berufsorientierung Unterstützung im Entscheidungsprozess benötigen. Mit Hilfe von Testverfahren werden die Teilnehmer/innen dazu angeleitet, auf der Basis ihrer Kompetenzen und Interessen eine Berufswahl zu treffen sowie Ziele und nächste Handlungsschritte zu definieren.

Werbung für mich

Mit dem Seminar Werbung für mich geben wir Schülerinnen und Schülern den nötigen Feinschliff auf dem Weg in den Bewerbungsprozess. Wir schärfen gemeinsam mit den Teilnehmer/innen das jeweilige Bewerberprofil, formulieren aussagekräftige Motivationsschreiben, recherchieren nach passenden Ausbildungsmöglichkeiten und weisen auf Chancen und Tücken im Bewerbungs- und Einstellungsverfahren hin.

Job-Knigge

Unser Training Job-Knigge bereitet Schülerinnen und Schüler auf den Bewerbungsprozess, die Kontaktaufnahme zum Betrieb und den Auftritt im Unternehmen vor. Zusätzlich wird mit dem Training von Einstellungstests und Assessmentverfahren auf die entscheidende Phase der Bewerberauswahl eingegangen. Mit betrieblichen Partnern werden die Erkenntnisse und Lernerfolge in simulierten Vorstellungsgesprächen erprobt und vertieft.